Buch planen, mit optimalem Zeit -Bedarf und den richtigen Wörtern.

Buch planen, mit optimalem Zeit -Bedarf und den richtigen Wörtern.

Ein Buch  planen, nach  Zeitaufwand zu kalkulieren,


Zum Buch planen  benötigen wir drei Messgrößen.

  1. Anzahl der Wörter
  2. Anzahl Zeichen inkl. Leerzeichen
  3. Anzahl der Normseiten

Um alles zu berechnen, benötigen wir ein wenig Mathematik. Aber keine Angst, es wir halb so kompliziert als du denkst.

Diese 3 Messgrößen werden nun in Beziehung zueinander gesetzt.

Des weiteren benötigen wir den Zeitbedarf

1. Wörter

  • Eine Normseite hat 1500 Zeichen inkl. Leerzeichen oder 250 Wörter ohne Leerzeichen
  • Als Faustregel kann man sagen, nimm die Wörter x 6, dann erhältst du die Gesamtzeichen.
  • Bei Amazon kannst du ein E - Book bereits ab 2500 Wörter verlegen.

Beispiel: Fließtext 12x9 cm (Taschenbuch)

Jede Veränderung an Zeichen, Wörtern, Textart, Schriftgröße, oder der Buchgröße, verändert das komplette Buch auch in der Kalkulation. Dabei beachte, dass ein dickes Buch deine Tantieme drückt und ein dünnes Buch, an Wertigkeit verliert.

Ca. 20.000 Wörter x 6 = 120.000 Zeichen = 124 Seiten

1.000 Zeichen je Buchseite

160 Wörter je Buchseite

Empfehlen würde ich ein Buch mit ca. 100.000 bis 120.000 Zeichen, 15.000 bis 20.000 Wörtern und 150 bis 160 Druckseiten im Buch. Das entspricht einem Taschenbuch von 12x19 cm.


2. Zeitbedarf

  • Zum Buch schreiben, benötigt man Zeit. Manchmal viel Zeit, manchmal etwas weniger Zeit.
  • Viele Dinge spielen bei der Zeitplanung eine Rolle.
  • Einige Autoren schreiben den ganzen, lieben langen Tag. Andere brauchen Ihre Auszeiten.
  • Ich persönlich schreibe gerne Nachts.
  • Da ist alles ruhig, da klingelt kein Telefon oder steht der Postmann an der Tür, um ein Paket abzuliefern. Generell schreibe ich nur kürzere Einheiten. Dann gehe ich an mein Hobby, nehme mir 1h Auszeit und dann schreibe ich frisch und munter, mit mehr Ideen an meinem Buch weiter.

Jeder Schreiberling hat für den Schreibprozess seine Eigenheiten.

Kalkulation Buch planen Zeit

Anhand dieser Kalkulationsbeispiele kann man sehen, wie vielschichtig der Schreibprozess ist. Mit 1 Stunde schreiben am Tag, dass konsequent über einige Monate, bringt im Jahr 3-4 Bücher zusammen.

Es ist die Macht der kleinen Schritte, die beflügeln und uns Autoren vorwärtsbringen. Wenn wir unsere Rechnerei fortsetzen und du 1 Jahr am Schreiben bleibst, mit einer Gewinnmarge von nur 10 € und du verkaufst nur 1 Buch pro Tag, kommst du schon auf 10.000 € Tantieme.

Gehe also den Weg der kleinen Schritte.

Buch planen ist ein erster Schritt.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

51 Geheimnisse für dein Autoren-Marketing

Lade dir jetzt kostenlos mein eBook herunter. Zusätzlich bekommst du hilfreiche Tipps per E-Mail.

Kontakt

© 2018
Erstellt mit Chimpify von Jan Schulze-Siebert